28.04.2010

Freitagstexter: Die Siegerehrung

Trommelwirbel, Tusch (wahlweise auch die ersten Takte von "Also sprach Zarathustra") ... - es ist soweit: Die feierliche Übergabe des Freitagstexter-Pokals an den frischgekürten Sieger.

Zunächst aber erst einmal neben dem Dank an alle Teilnehmer ein erneutes Lob der Prokrastination: Die Hälfte der Beiträge trudelte in den letzten zwei Tagen ein, so daß die Entscheidung am Ende doch noch sehr schwer und sehr eng wurde. Aus diesem Grund wurden gleich zwei dritte Plätze vergeben: Kopf an Kopf liegen

mo mit
nachdem die braut von der engen beziehung ihres verlobten zu ihrer besten freundin erfuhr, überarbeitete sie noch einmal das dekorationskonzept der hochzeit.

und sanczny mit dem kurz vor dem 1. Mai naheliegenden Beitrag
Ein Linksruck geht durch das floristische Berlin: Subversive Regale bringen den Blumenhandel zum Erliegen

Auch bei Platz 2 fiel die Entscheidung schwer, deshalb gibt es auch zwei Silbermedaillen. Diese gehen an den allerersten und an den auf-allerletzten-Drücker- Teilnehmer, nämlich

Michael
Der letzte Porzellanladen hatte sich dem Druck von "auf alles 20% Praktiker/Obi" beugen müssen. Traurig trottete der Elephant in den kleinen Blumenladen an der Ecke...
- hiermit wird insbesondere die Verknüpfung von knallharter Kapitalismuskritik und Tiercontent gewürdigt -

sowie an

order_by_rand
Imam behält recht. Schäden der Aktion Boobquake größer als befürchtet.
für das ausgelöste Zwerchfellbeben und die Aktualität des Beitrags, auch wenn die Aktion Boobquake möglicherweise nicht jedem ein Begriff ist.

Am Ende fiel die Entscheidung für den Sieger aber dann doch sehr leicht, denn dieser erzielte unübertroffene Werte auf dem Rofl-O-Meter. Hinter dem auf den ersten Blick unscheinbaren Post von

marax79
http://twitpic.com/1iqhz5
verbarg sich nämlich folgendes:


(was außerdem einen Extrapunkt für das Layout verdient).

Herzlichen Glückwunsch also an den hochverdienten Sieger, und hier ist dein Pokal. Schön drauf aufpassen und nicht fallenlassen! (Und teile uns bitte baldmöglich mit, wo er das nächste Mal vergeben wird, da sich hinter deinem Link offenbar kein Blog verbirgt.)

Kommentare:

  1. danke für die ehre :)

    den pokal kleb ich in mein poesiealbum wenn's ok ist, weil ne'n blog hab ich nicht

    gruß marax

    AntwortenLöschen
  2. Du mußt ihn aber schon irgendwie weitergeben - ist ja ein WANDERpokal. Irgendjemand nettes stellt dir doch bestimmt dafür seinen Blog zur Verfügung.

    AntwortenLöschen
  3. Wir können ihn nehmen, kein Prob :D

    AntwortenLöschen
  4. STAND DER DINGE: Damit jetzt niemand fürchten muß, daß der Freitagstexter damit ein trauriges Ende gefunden hätte: Unser Preisträger wird bis morgen einen Adoptivblog finden (wird dann hier bekanntgegeben), dann geht das Ganze wie gewohnt weiter.

    AntwortenLöschen
  5. Cool, erst gewinnen immer die Linkshirnextremisten und jetzt Piraten aus Schleswig-Holstein.

    AntwortenLöschen
  6. @pantoffelpunk: Die Einschläge kommen näher. :)

    AntwortenLöschen
  7. Glückwunsch an marax79, ich hoffe du findest eine würdige Unterkunft für den nächsten Freitagstexter.

    Finde ich ja toll, dass man die Gewinnergruppe inzwischen gut abgrenzen kann - Linkshirnextremist oder Nordlicht oder beides ;-)

    Und ich freue mich über meinen dritten zweiten Platz bei zwei Teilnahmen. Dankeschön!

    AntwortenLöschen
  8. Wie uns unser Sieger mitteilte, wird der nächste Freitagstexter wohl hier stattfinden: http://www.anicatha.de/blog/. Bitte melden, wenn's losgeht!

    AntwortenLöschen
  9. Und nu' isses soweit, hier gibt's den neuen Freitagstexter von marax 79.

    AntwortenLöschen